+49 (0) 21 51 / 650 379 0 info@educura.de Kontakt instagram facebook

Flexible Erziehungshilfe

Um die Herausforderungen des Lebens mit all seinen Hochs und Tiefs langfristig und zukunftsorientiert anzugehen, bedarf es manchmal professionelle Unterstützung oder auch einfach nur jemand, der diesen Weg mit einem beschreitet und das Gewicht auf den eigenen Schultern mitträgt.

Für wen ist das die richtige Hilfe?

Unsere flexible Erziehungshilfe ist in der Regel an den im Kinder- und Jugendhilfegesetz SGB VIII vorgesehenen Hilfen zur Erziehung ausgerichtet. 

Das hört sich zunächst vielleicht etwas umständlich an. Deshalb sagen wir auch einfach gerne, dass wir allen Eltern, die sich Unterstützung bei der Erziehung ihrer Kinder wünschen, liebend gerne unter die Arme greifen. 

Bei uns finden Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien Gehör und können sich mit all ihren Problemen, Sorgen und Ängsten in sicheren Händen wissen.

Wie bekomme ich diese Hilfe?

In diesem Fall ist die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt erforderlich. Die zuständigen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter des örtlichen Jugendamtes beraten und entscheiden über Umfang und Inhalte der flexiblen Erziehungshilfe. Bei einer entsprechenden Gewährung ist diese Hilfeform für die Familien kostenfrei

Die Zusammenarbeit mit einem Jugendamt kann oft schambehaftet oder einschüchternd klingen! Unser Appell ist deshalb: Das Jugendamt ist keine Institution, die gegen Familien arbeitet, sondern mit Familien. Jede Familie kann sich dort hinwenden und dann wird der weitere Weg zu uns als ausführende Kraft geebnet.

Sie wissen nicht genau, ob Sie Anspruch auf diese Hilfe haben, oder wie sie sich ans Jugendamt wenden können? Kein Problem! Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen zu einem klärenden Informations- und Orientierungsgespräch.

Was ist das Ziel der Hilfe?

Unser Anliegen ist es, Familien, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu aktivieren. Hier stehen wir bildend, beratend und begleitend zur Seite. Dabei orientieren wir uns an ihrer individuellen Lebenswelt und ihren persönlichen Ressourcen.

Wir denken soziale Dienstleistungen anders. Unkompliziert, direkt, flexibel und empathisch.