+49 (0) 21 51 / 650 379 0 info@educura.de Kontakt instagram facebook

Unsere Arbeitsbereiche im Überblick

Kein Leben verläuft geradlinig. Um die Herausforderungen des Lebens mit all seinen Hochs und Tiefs langfristig und zukunftsorientiert anzugehen, bedarf es manchmal professionelle Unterstützung.  Oder auch einfach nur jemandem, der diesen Weg mit einem beschreitet und das Gewicht auf den eigenen Schultern mitträgt.

Wir wollen unseren Klient*innen proaktiv unter die Arme greifen und gehen dabei auch gerne mal die Extrameile!

Zusammen mit unseren Auftragsgebern wollen wir die Probleme unserer gemeinsamen Klient*innen mit viel Elan und Optimismus lösen, um jedem Fall die Betreuung zu ermöglichen, die er verdient.

Beratung & Unterstützung

Generell helfen wir, bei der Entwicklung und Durchsetzung einer adäquaten Erziehungshaltung. Sowohl die Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen mit psychischen Störungen, übernehmen wir. Aber auch bei innerfamiliären Konflikten beispielsweise zwischen Jugendlichen und deren Eltern während der Pubertät und Adoleszenz können von uns als unparteiischen Dritten unterstützend begleitet werden.

Rückführungsmanagement

Das ambulante systemische Rückführungsmanagement ist ein Hilfsangebot für Familien, deren Kinder sich noch in einer stationären Unterbringung befinden und zeitnah in die Familie reintegriert werden sollen. Im 3 – Phasen – Konzept des Rückführungsmanagements wird in einem Zeitrahmen von ca. 6 Monaten mit allen Beteiligten eine stufenweise Rückführung erarbeitet und umgesetzt.

Clearing zur Einschätzung der aktuellen Situation, des Hilfebedarfs und -perspektiven

Beim Clearing werden die Familien als Experten der eigenen Situation betrachtet. Clearing versucht gemeinsam mit der Familie und ihrem Expertenwissen zu arbeiten. Sichtbar gemacht bieten diese Potenziale und Ressourcen die Chance praktikable und kindeswohlorientierte Lösungen zu finden.

Risikoeinschätzung und Management bei Kindeswohlgefährdung

Mit dem Anliegen, kompetentes Handeln bei Gefährdungssituationen zu sichern, zielt der Ansatz des Risikomanagements darauf ab, Risiken im eigenen Handeln zu identifizieren und abzubauen, um die Qualifizierung des Kinderschutzes weiterzuentwickeln.

Unterstützung und Begleitung junger Eltern und deren Säuglingen

Die ersten Jahre als Mutter oder Vater sind eine Herausforderung. Säuglinge und Kleinkinder sind trotz aller Freude, die sie uns bereiten, nicht immer leicht zu verstehen. In der Regel geht es um eine intensive und längerfristige Hilfe, die individuell auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten wird und im Lebensumfeld der Familien oder jungen Menschen erbracht wird.

Weshalb Sie
mit uns arbeiten sollten:

Als privater Träger können wir auf eine große Auswahl an verschiedenen alternativen Beratungs- und Betreuungsformen mit innovativem und modernen Charakter zurückgreifen. 

Wir sind der festen Überzeugung, dass sich soziale Dienstleistungen und Hilfsangebot stetig hinterfragen, anpassen und weiterentwickeln müssen. So bleiben wir am Zahn der Zeit, was es uns ermöglicht, jedem Menschen das beste Unterstützungsangebot zu bieten. 

Bei EDUCURA können unsere Partner ihre Fälle in guten Händen wissen, denn wir finden die beste und individuell passende Lösung für jeden Fall.